Endlich ist er weg!

Die Entlassung Röttgens war zweifellos die einzige richtige Entscheidung. Dieser Mann hat einfach in den entscheidenden Situationen seine geistige Unzuträglichkeit bewiesen. Oder anders ausgedrückt: „So Einen lass ich doch kein Projekt mit 1-2 Billionen Euro Umfang durchführen.“
Doch mit der vorherigen Unterstützung im NRW-Wahlkampf für Röttgen, hat Merkel wieder eine (machtpolitische) Kehrtwende begangen.

Ich persönlich habe die FDP gewählt. Eine Partei, die nur damit beschäftigt ist, sich selbst zu zersetzten, kann nicht mehr soviel Schaden im Land anrichten.
By the Way: Die Kampagne („Wir wollen kein Kind zurücklassen“ …) von der Kraft habe ich als einen Angriff auf den Zustand meiner liquiden Intelligenz gesehen.

Leider habe ich Aufgrund meines abrupten Umzuges zur Zeit keine Internetverbindung und kann somit aktuell nur ab und zu das politische Zeitgeschehen kommentieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s