Der Geburtsfehler der Demokratie

Die Demokratie hat einen gewaltigen Geburtsfehler. Es ist falsch, dass Politiker die Schwachstellen der Demokratie sind. Der Fehler liegt viel mehr im falschen Demokratieverständnis der Bürger.
Um diese These verständlich zu machen gehe ich kurz auf den Ursprung der Demokratie ein: Die Demokratie ist enstanden um die Macht der Adeligen zu begrenzen. Heute geht es im wesentlichen nur darum, das Beste für sich selbst rauszuholen. So verwundert es nicht, dass die Politik lieber Wahlgeschenke verteilt, anstatt langfristige Entscheidungen zu treffen und wird auch noch von dem Bürger dafür belohnt.
Diese Haltung führt zweifellos in die Verarmung und Abhängigkeit, wie die aktuellen Schuldenprobleme der meisten Demokratien zeigen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s